Werbemittelspezifikationen

Nicht alle Seiten setzen alle (Standard)-Formate ein. In unseren Spezifikationen halten wir uns an die allgemeinen IAB-Bestimmungen nach werbeformen.de.

Werbemittelspezifikationen für Display-Formate

WerbemittelspzifikationenMöglich sind Imageformate in GIF, JPG, PNG, Javascript, HTML und Flash. Leaderboard 728 x 90 Pixel Dateigröße bis 40kb (Wide)-Skyscraper (160)120 x 600 Pixel Dateigröße bis 40kb ContentAd / Medium Rectangle 300 x 250 Pixel Dateigröße bis 40kb Fullsize 468 x 60 Pixel Dateigröße bis 40kb Wallpaper 728 x 90 Pixel und 120 (oder 160) x600 Pixel Der Skyscraper schließt am oberen Ende des Leaderboards an.

Beide Formate können miteinander agieren (Flash) Dateigröße bis 80kb LayerAd bis 400 x 400 Pixel Dateigröße bis 40kb ein Schließen-Button muß sichtbar vorhanden sein und der Layer muß automatisch nach 15sec schließen Flashformate allgemein Für ein clickcommand muß auf der obersten Ebene die Variable clicktag definiert werden on (release) { getURL(clickTag, clicktarget); }

Werbemittelspezifikationen für Video-Formate

Bei Schaltung von Videos gibt es für unsere vermarkteten Seiten keine besonderen Einschränkungen oder Einstellungen zu beachten. Die Werbemittelspezifikationen für Videoformate finden Sie hier.

Werbemittelspezifikationen für Advertorials

Der Inhalt eines Advertorials ist von der Länge her unbegrenzt. Der Content muss unique sein und darf keine fremden Rechte besitzen. Mitgelieferte Bilder sollten weboptimiert sein in den gängigen Bildformaten (GIF, JPG, PNG). Die maximale Breite der Bilder sollte 1.200px nicht überschreiten. Die Bildrechte müssen hierzu beim Kunden liegen oder bei externen Rechten geklärt sein.
Videos können nur über Drittanbieter wie YouTube oder Vimeo eingebettet werden.

Je nach Buchung sind bis zu drei unterschiedliche Verlinkungen möglich. Einzelne Texte oder Verlinkungen können von uns oder dem Publisher abgelehnt werden. Ein externes Tracking des Advertorials oder einzelner Medienelemente ist nicht möglich.

Werbemittelspezifikationen für Newsletter

Jedes Portal aus unserem Portfolio, welches Newsletter versendet hat zum Teil eigene Spezifikationen im Detail. Unsere Übersicht dazu:

queer.de

Für ein Standalone kann ein Bild oder mehrere verwendet werden mit einer Breite von 1.000 Pixel. Alternativ auch eine html-Datei mit physisch angelieferten Bilddateien. Externe Scripte sind hier nicht erlaubt. Eine Anlieferung des Newsletters sollte bis drei Tage vor Schaltung erfolgen.

GRINDR

Als Teaser ein Bild in den Abmessungen 320×480 Pixel, sowie eine freie HTML Datei ohne externe Scripte. Anlieferung auch drei Tage vor der geplanten Schaltung

alle anderen Portale

Hier gilt für ein Standalone die Zusendung einer html-Datei mit einer Breite von 600 Pixel inkl. physisch angelieferter Bilddateien. Externe Scripte sind hier nicht erlaubt. Eine Anlieferung des Newsletters sollte bis drei Tage vor Schaltung erfolgen.